// SOCIAL NAV HERE //
		

International unterwegs ohne Jetlag und Gepäck

Die neue Kollegin aus Norwegen wollte ein paar Anregungen für ihren Blog. Ich habe ihr erklärt, wie wir geeignete Themen finden. Im Gegenzug hat sie mir einige Einblicke in ihre Arbeit gewährt und erzählt, wie unsere Kollaborationsplattform bei den Norwegern ankommt. Das war ziemlich spannend. Schließlich haben die skandinavischen Länder ihre Nase in Sachen Digitalisierung und Cloud ziemlich weit vorn.


Gute Kontakte in alle Welt

Als Projektmanagerin im Marketing kümmere ich mich vorrangig um globale Projekte und stehe kontinuierlich mit Unify-Kollegen auf der ganzen Welt in Verbindung. Trotzdem hält sich mein Reiseaufwand in Grenzen. Denn die meisten von ihnen kenne ich vor allem virtuell. Trotzdem arbeiten wir unheimlich gut zusammen. Wahrscheinlich auch, weil wir uns in Videogesprächen und Konferenzen regelmäßig sehen und hören. Das ist fast, als würde man sich persönlich treffen, und hilft außerdem beim gegenseitigen Verstehen. Denn wenn ich Gestik und Mimik meines Gegenübers im Gespräch im Blick halte, kann ich seine Reaktionen auch viel leichter interpretieren. So weiß ich zum Beispiel, ob eine Gesprächspause entsteht, weil der Kollege gerade abgelenkt wird, zustimmend nickt, den Kopf schüttelt oder nur nach der richtigen Formulierung sucht.

Circuit hilft aber auch, unsere internationalen Marketingaktivitäten aufeinander abzustimmen. Das ist wichtig, denn schließlich wollen wir Circuit weltweit als Marke positionieren. Dabei spielen durchgängiges Branding sowie ein konsistenter Markenauftritt eine wichtige Rolle. Damit das gelingt, müssen beispielsweise Neuerungen im Corporate Design ebenso zuverlässig kommuniziert werden wie neue Funktionalitäten. Deshalb liegen wichtige Dokumente und Vorlagen in der Circuit-Cloud. So ist sichergestellt, dass alle Marketers von Unify immer auf die aktuellen Versionen zugreifen – egal, ob sie in UK, in Deutschland oder in Australien sitzen.


Grenzenlos kommunizieren – über alle Zeitzonen hinweg

Jetzt gleich steht noch ein Strategiemeeting mit den weltweiten Marketingleitern auf meinem Terminkalender. Ich möchte ihnen in einer Präsentation neue Ideen zu einer Online-Kampagne vorstellen – per Screensharing geht das ohne großen Aufwand. Vielleicht gibt es ja sogar direkt ein paar Anregungen, wie sich die Kampagne international umsetzen lässt. Ich bin gespannt. Die Kollegen aus dem asiatischen Raum werden wohl nicht daran teilnehmen. Laut Präsenzanzeige sind sie fast alle offline. Kein Wunder: Bei ihnen ist es ja bereits mitten in der Nacht. Macht aber nichts. Sie können sich morgen früh, wenn sie wieder ins Büro kommen, ganz einfach die Aufzeichnung des Webmeetings anschauen. Und wenn sie Vorschläge zur Kampagne haben, können sie diese direkt in unserem Gruppenchat teilen. Verloren geht bei uns jedenfalls nichts.




Die Autorin


Katharina Pusar

Projektmanagerin


Katharina Pusar ist Projektmanagerin bei Unify. Sie plant, konzeptioniert und implementiert auf globaler Ebene Marketingstrategien im Cloud Umfeld. Circuit ist für sie ein unverzichtbares Arbeitsmittel und gleichzeitig ihr persönlich wichtigstes „Projekt“.

Bereit, Circuit zu testen?

Jetzt kostenlos testen

Das könnte Sie auch interessieren

artikel

19. März 2019

Kind und Karriere? So funktioniert’s!

artikel

5. März 2019

Virtuelle Projektteams per UCC effizient steuern

artikel

25. Februar 2019

So arbeiten Marketing-Teams mit Circuit

artikel

18. Februar 2019

Mit Circuit fährt man als Vertriebler gut

artikel

12. Februar 2019

Wie UCC aus der Cloud das Freelancer-Leben erleichtert

artikel

6. Februar 2019

So profitieren externe Dienstleister von UCC

artikel

28. Dezember 2018

Für jeden das richtige Werkzeug: So funktioniert digitales Teamwork

artikel

18. Dezember 2018

Gemeinsam digital! Vier Gründe, warum Social Collaboration Tools Ihr Team stärker machen

Wir haben noch mehr!

Ob in Referenzkundenvideos, Webinaren oder Webcasts – wir zeigen Ihnen, wie Sie für die neue Art der Zusammenarbeit bestens gerüstet sind!

artikel

Customer Success Story - Migosens

artikel

Webinare

artikel

Webcasts